Nusstorte

Nusstorte

Saftige Nusstorte

Diese Nusstorte ist nicht nur einfach zu backen. Sie schmeckt auch herrlich schokoladig.

Durch den Läuterzucker und das Marzipan ist sie überaus saftig.

Das Dinkelmehl unterstreicht geschickt das Nussaroma.

Ein Genuss zur Herbstzeit.

Die Nusstorte lässt sich auch sehr gut für den nächsten Tag vorbereiten.

Zutaten:

  • 100g Zucker
  • 7 Eiklar

 

  • 100g Marzipan
  • 100g Zucker
  • 7 Eigelb
  • eine Prise Salz

 

  • 180g Läuterzucker
  • 300g Haselnüsse geröstet und gemahlen

 

  • 100g Dinkelmehl Type 630
  • 80g Zartbitter-Kuvertüre fein gehackt oder gerieben

 

  • 200ml Sahne
  • 200g Zartbitter- Kuvertüre gehackt

 

Anleitung:

  1. Alle Zutaten abwiegen und bereitstellen. Die Eier trennen.
  2. Den Ofen auf 170 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
  3. 180ml Läuterzucker kochen. (Ca. 100g Zucker und 100ml Wasser ergeben diese Menge.)
  4. Eine Springform fetten und mehlen.
  5. Eiklar und 100g Zucker zusammen zu einem kompakten Schnee schlagen. Vorsicht, es sollten sich keine Flocken bilden.
  6. In einer neuen Schüssel Marzipan mit ein klein wenig Wasser glattarbeiten.
  7. 100g Zucker, 7 Eigelb und Salz dazugeben und schaumig schlagen.
  8. Unter die Eigelbmasse wird nun der abgekühlte Läuterzucker und das Haselnussmehl gegeben und verrührt.
  9. Den Eischnee mit einem Holzspatel locker unterheben.
  10. Das gesiebte Mehl und die geriebene Kuvertüre vorsichtig untermelieren.
  11. Die Masse in die Springform füllen.
  12. Die Backzeit beträgt ca. 55 Minuten bei 170°C Ober-Unterhitze.
  13. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  14. Ist die Torte abgekühlt beginnt man mit dem Canacheüberzug.
  15. Hierfür die Sahne aufkochen und die gehackte Kuvertüre hinzugeben und gut verrühren.
  16. Der Canacheüberzug sollte auf ca. 32°C temperiert werden.
  17. Die Torte mit dem Guss überziehen.
  18. Ist der Überzug fest geworden, kann man die Torte nach Belieben ausgarnieren. Schön ist z.B. ein heller Farbkontrast mit Marzipan oder Sahne.

Einen guten Appetit wünsche ich Euch!

Sara

Saftige Nusstorte

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort